Nach der Begrüßung durch Herrn Roggenkamp startete auch gleich unser kunterbuntes Karnevalsprogramm.


Zum Aufwärmen tanzten alle gemeinsam den KIKA-Tanzalarm.

"A, E, I, O, U - du gehörst doch mit dazu. Komm und sei dabei, fühl dich heute frei!"





Anschließend wurden die Geburtstagskinder der Monate Januar und Februar nach vorne gerufen. Sie bekamen ein kleines Geschenk und natürlich auch ein Geburtstagsständchen.



Direkt danach kamen die Kinder der Klasse 3a auf die Bühne. Sie sangen für uns das Lied "Wir feiern heut 'ne Kinderparty".







Nun waren die Mädchen und Jungen der Klasse 2 an der Reihe. Sie führten für uns eine neue Version des allseits bekannten Songs "Das rote Pferd" auf ...



 
 
 
 
 
 
 






... und überraschten uns danach mit einem Tanz zu dem Lied "Lollipop".













Jetzt stellte Herr Roggenkamp das diesjährige Prinzenpaar Anna und Philipp vor.


Die beiden luden alle Kinder ein, am Montag in der Oestinghauser Gemeinschaftshalle mit ihnen Karneval zu feiern.







Anna und Philipp hatten einen tollen Tanz einstudiert, den sie uns präsentierten bevor die Oestinghauser Tanzgarde auf die Bühne kam.


Die begeisterte das Publikum mit ihrem zackigen Gardetanz.










Anschließend war es Zeit für den Auftritt von Lilly aus der Klasse 4b. Mit ihrer tollen Büttenrede brachte sie ihre Zuhörer zum Lachen und wurde dafür mit tosendem Applaus belohnt.










Danach führte das 1. Schuljahr den "Schneeflockentanz" auf.



 
 
 
 
 
 
 




Bewegungsfreudig ging es weiter. Die Mädchen und Jungen aus der Klasse 4a zeigten uns einen fetzigen Tanz zu dem Song "Scream and shout".









Nun kam die Klasse 4b nach vorne und präsentierte uns ihre ganz spezielle Modenschau.

Die Moderatorinnen der Show versprachen uns "Elegantes, Praktisches, Schönes, Modisches und natürlich alles top aktuell".

Schon trat das erste Modell auf den Laufsteg und führte uns das Modell "Aldi! - Frei nach dem Motto: Man kann nicht immer der Erste sein" vor.


"Damit sind sie wetterunabhängig und für jede Wetteränderung gerüstet."

"Das folgende Modell hat den schlichten Namen Sack. Körperbetont und trotzdem macht es nicht schlank."

"Modell Tausend und eine Nacht."

"Mit dem Kleidungsstück 'Zeitungen' steht man immer im Mittelpunkt, bleibt aktuell und setzt Akzente."

"Das Modell 'Ghostbuster' ist zeitlos und wird schon mehrere Jahrhunderte getragen."

"Kleb dir eine. Dieser Spruch  wird in diesem eleganten Kleid ganz deutlich."

Am Ende der Show wurden alle Modells noch einmal gemeinsam auf die Bühne gebeten und auch der Schöpfer der tollen Kreationen hinzugerufen.
Seine Ideen und Kreationen ließen uns wirklich staunen.






Nun sangen die Mädchen und Jungen aus der Klasse 3b das Lied "Wir feiern heute Karneval" für uns.



 
 
 
 
 
 
 

Anschließend wurden wir ins Dschungelcamp entführt.



Um Sterne zu gewinnen, mussten schwierige Prüfungen bestanden werden.
Die Kandidaten dafür kamen aus dem Publikum.











Auch Frau Foer stellte sich der Herausforderung und wurde mit einem Stern belohnt.






















Jetzt startete die große Polonaise durch die Turnhalle und kreuz und quer über den ganzen Schulhof.

























Zum Abschluss unserer Feier tanzten alle gemeinsam den "Ku-Tschi-Tschi-Tanz".



 
 
     
 
  Datenschutzerklärung
   
zur Datenschutzerklärung