Den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien ließen wir wieder mit einer wunderschönen und sehr stimmungsvollen Weihnachtsfeier in unserer Turnhalle ausklingen.

Erfreulicherweise waren dazu auch viele Eltern erschienen.











Zur Einstimmung wurden von ein paar Mädchen aus den vierten Klassen zwei weihnachtliche Lieder auf Flöten vorgespielt.











Nach der herzlichen Begrüßung durch Herrn Roggenkamp startete nun das Programm mit den Kindern aus der ersten Klasse.




Mit Feuereifer führten sie für uns den Lichtertanz auf ...











... und sangen danach das Lied "Advent, Advent" für uns.













Nun kamen ein paar Kinder aus der Klasse 4b auf die Bühne. Sie sagten für uns die Gedichte "Jetzt ist Weihnachten" und "Ganz nah" auf.



 
 
 
 
 
 
 

Anschließend war die Klasse 3 an der Reihe. Sie präsentierte uns das Theaterstück "Weihnachtsmann und Sohnemann". 

In der Geschichte müssen der Weihnachtsmann und sein Sohn die Geschenke vor zwei schrecklichen Dieben retten. Da sie viele Helfer haben, gelingt es ihnen und das Weihnachtsfest kann wie gewohnt stattfinden.





Nun war es Zeit für ein bisschen Bewegung. Die Klasse 4b zeigte uns den "Tanzalarm unterm Weihnachtsbaum".

Schon nach kurzer Zeit sprangen alle von den Bänken und tanzten begeistert mit.









Direkt danach erzählten uns ein paar Kinder aus der zweiten Klasse von "Der Nacht vor dem heiligen Abend".












 

Im Englischunterricht hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a mit Herrn Roggenkamp das Musical "The queen of jams" einstudiert, das sie nun für uns aufführten.

Es ist die Geschichte von Tammy, die mit ihrer selbstgemachten Marmelade immer wieder ihre Freunde begeistert. Auch das Königspaar erfährt bald von dem tollen Brotaufstrich. 




Als sie Tammys köstliche Marmelade probiert haben steht fest, dass Tammy von nun an am königlichen Hof arbeiten muss! Doch damit sind Tammys Freunde nicht einverstanden.

Sie wollen nicht, dass Tammy weggeht und kämpfen für ihre Freundin. Glücklicherweise gewinnen sie und feiern begeistert ihre "Queen of jams".



 
 
 
 
 

Nach diesem Auftritt kam die Klasse 4b noch einmal nach vorne. Sie präsentierte uns das musikalische Stück "Was soll aus Weihnachten werden?".











Anschließend zeigten uns die Kinder aus der Tanz-AG, was sie in den letzten Wochen bei Frau Feldmann gelernt hatten.

Zu den Liedern "Saturday Night Fever" und "Bills" führten sie zwei fetzige Tänze auf.










Nun kribbelte es allen in den Füßen, die Tanzlust war geweckt. Schön, dass wir zum Abschluss unseres Programms alle gemeinsam zu dem Song "All I want for christmas" tanzten. Das war ein wunderschönes Bild.


Schöne Ferien, frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!



 
 
     
 
  Datenschutzerklärung
   
zur Datenschutzerklärung