Zur großen Abschlussfeier vor den Sommerferien versammelten sich unsere Schülerinnen und Schüler aber auch viele Eltern in der Turnhalle.

Die Kinder der Flöten-AG stimmten uns auf das Programm ein und nach der herzlichen Begrüßung durch Herrn Roggenkamp starteten die Kinder aus dem 1. Schuljahr mit dem Lied "Wenn der Sommer kommt".

 

 

Gleich im Anschluss daran präsentierten die Mädchen aus der Tanz-AG unter der Leitung von Frau Feldmann zwei tolle Tänze. Anschließend war das 3. Schuljahr an der Reihe. Sie führten für uns das Theaterstück "König Hüpf I" auf.

 

"Wir machen Ferien" war der Titel des Liedes, das die Mädchen und Jungen der 2. Klasse für uns sangen.

 

 

Bei den Bundesjugendspielen hatten dieses Jahr wieder viele Kinder ganz tolle Ergebnisse in den einzelnen Disziplinen erzielt.

Insgesamt bekamen 48 Schülerinnen und Schüler eine Ehrenurkunde, die Herr Roggenkamp persönlich überreichte. Eine beachtliche Leistung!

 

 

 

 

Die Mädchen und Jungen der Klasse 4a führten nun das Stück "Wir ermitteln den Superschüler" auf.

 

 

 

 

 

 

 

 

Anschließend bedankten sie sich bei Ihrer Klassenlehrerin Frau Bering für die schöne Grundschulzeit und überreichten ihr kleine Geschenke.



 
 
 
 
 

 

 

 

Die Klasse 4b verabschiedete sich mit einem Lied und einem fetzigen Tanz von uns.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kinder überreichten ihrer Klassenlehrerin Frau Matthias Geschenke und sagten dann mit ihrem Abschlusslied "Ciao".

 

Wir wünschen den Viertklässlern für ihre weitere Zukunft alles erdenklich Gute!