Nachdem uns die Mädchen und Jungen aus dem 1. Schuljahr mit wunderschönen Liedern und Gedichten auf den Advent eingestimmt hatten, wartete noch eine große Überraschung auf die Kinder:



Der Nikolaus kam zu Besuch. Damit hatte nun wirklich keiner gerechnet, schließlich ist doch morgen erst der 6. Dezember!




Der Nikolaus erklärte, dass er sehr viel Arbeit habe und daher schon einen Tag vorher den weiten Weg nach Oestinghausen gemacht habe, damit er auch alle Menschen pünktlich beschenken könne.










Natürlich hatten die Kinder volles Verständnis für den guten Mann und freuten sich riesig, dass er für jeden eine Kleinigkeit zum Naschen mitgebracht hatte.