Unsere Weihnachtsfeier fand wie jedes Jahr am letzten Schultag vor den Ferien statt. 
Die Kinder der Flöten-AG stimmten uns mit zwei schönen Flöten-Stücken ein. Anschließend begrüßte Herr Roggenkamp alle Anwesenden recht herzlich und freute sich, dass auch die Eltern so zahlreich erschienen waren.






 

 

Nun startete auch schon das bunte Programm. Zuerst kamen die Mädchen und Jungen aus dem 1. Schuljahr auf die Bühne. Sie sagten für uns das Gedicht "Kinder gehen zur Krippe" auf und sangen auch ganz wunderbar dazu.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Direkt danach führt die Klasse 4 das Theaterstück "Weihnachtsmann und Schneemann" auf.

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann kamen die Mädchen der Tanz-AG nach vorn. Unter der Leitung von Frau Feldmann vom Soester Ballettstudio hatten sie zwei fetzige Tänze einstudiert, die sie nun für uns präsentierten. Das Publikum klatschte begeistert mit und war nur schwer auf den Sitzplätzen zu halten.



 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt hatten die Mädchen und Jungen aus der Klasse 2b ihren Auftritt. "Der Weihnachtsstern" hieß das Sprechspiel mit Lied, das sie für uns eingeübt hatten.













Mit Feuereifer sangen anschließend die Kinder aus der Klasse 2a den Weihnachtsklassiker "Feliz Navidad".

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann begeisterten uns die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 mit einer winterlichen Klangschichte.

 

 

 

 

 

Bereits Tradition ist der gemeinsame Tanz aller Kinder zu dem Lied "All I want for Christmas" - ein wundervoller Abschluss für unsere stimmungsvolle Weihnachtsfeier.

 

 

Schöne Ferien, frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2017!



 
 
 

 
 
     
 
  Datenschutzerklärung
   
zur Datenschutzerklärung