Lokaltreffen "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage"
 
 

Am Dienstag reisten 20 Kinder der 3. und 4. Klasse gemeinsam mit Frau Düring und Frau Nolte mit dem Bus zur Frauenhilfe nach Soest.

Im Rahmen des Titels "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" fand dort ein Lokaltreffen zum Thema "Vielfalt" statt, an dem auch die Petri-Grundschule aus Werl und die Graf-Bernhard-Realschule aus Lippstadt teilnahmen. 

Die Veranstaltung, organisiert vom Kommunalen Integrationszentrum (KI) in Soest, wurde von den Schülerinnen und Schülern unserer Schule gesanglich mit dem Lied "Wir brauchen Kinder" eröffnet. Anschließend stellten die einzelnen Schulen ihre Projekte vor, die bereits an den Schulen unter dem Titel "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" stattgefunden haben.

Unsere Kinder berichteten über unsere Projektwoche mit dem Schulfest "Unsere bunte Welt" und präsentierten dabei auch Erlebnisse aus den verschiedenen Klassen. Weiter ging es mit kleinen Workshops zum Thema: "Kreativworkshop: Ich bin einmalig", "Anders sein" und "Kinderrechte - hier und anderswo", die die drei Grundschulen vorbereitet hatten.

Auch Frau Henke von der Glücksfabrik bot einen Workshop an zum Thema "Mobbing". Mit einer Laufkarte konnten die Kinder jeden Workshop durchlaufen und dadurch Stempel sammeln.

Nach einer kleinen Mittagspause, in der sich die Kinder mit belegten Brötchenhälften stärkten, fand mit allen Beteiligten zusammen eine kleine Reflexion des Tages statt, bei der die Kinder die Veranstaltung mit Klebepunkten bewerten konnten. Für die gefüllte Laufkarte bekam am Ende des ereignisreichen Vormittags jedes Kind eine Tasche mit der Aufschrift "Rassismus kommt mir nicht in die Tüte", gefüllt mit einem Radiergummi und einem Schreibblock als Geschenk. Abgerundet wurde das Lokaltreffen mit dem Lied "Ein echter Freund", bei dem alle laut mitgesungen haben.

Das Lokaltreffen war sehr schön und lehrreich. Wir freuen uns, dass wir als Schule dort mitwirken konnten und bedanken uns für die tolle Organisation beim KI.



 
 
     
 
  Datenschutzerklärung
   
zur Datenschutzerklärung